pekip im paradies

Welch wunderbares Geheimnis ist der Eintritt eines neuen Menschen in die Welt    [L. Tolstoi]

pekip

Überblick

Die Geburt eines Kindes und der Einstieg in die Welt eines Säuglings ist für die meisten Eltern neu, vielleicht fremd, anstregend, voller überraschungen und mit vielen Fragen verbunden.

In diesem Prozess des gegenseitigen Kennenlernens möchte ich Sie durch das 1. Lebensjahr begleiten und auf der Grundlage des Prager-Eltern-Kind-Programms unterstützen

In warmer Atmosphäre wird die ganzheitliche Entwicklung Ihres Babys anregend unterstützt und gleichzeitig die Beziehung vertieft!

pekip gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr Kind in seiner individuellen Entwicklungsphase bewusster zu erleben und es durch Spiel und Bewegung anzuregen. Im intensiven Kontakt und in der genauen Beobachtung erfahren Sie, was Ihrem Baby Spaß macht, wie lange es sich bewegen und spielen will.

Schätzen Sie einen geführten Austausch von Erfahrungen und möchten Sie Ihrem Baby schon früh den Umgang mit Gleichaltrigen ermöglichen?

... dann freue ich mich auf Ihr Kommen!
Susan Schimkat

Pekip-Suchmaschine

Was ist PEKIP

PEKIP - Das Prager - Eltern - Kind - Programm wurde in den siebziger Jahren durch Prof. Dr. Christa Ruppelt und Prof. Dr. Hans Ruppelt entwickelt.

Das Prager Eltern Kind Programm ist eine handlungsorientierte Form der Eltern - und Familienbildung. Es ist ein Konzept der Gruppenarbeit für Eltern mit ihren Babys im ersten Lebensjahr.

Die Gruppenarbeit ist durch ein entwicklungsspezifisches Spiel- und Bewegungsangebot strukturiert. Ausgangspunkt sind die Bedürfnisse des Kindes und die momentane Eltern-Kind-Situation.

Ziel des PEKiP ist es, Eltern und Babys in dem sensiblen Prozess des Zueinanderfindens zu begleiten und zu unterstützen.

PEKiP...fördert die Eltern-Kind-Beziehung

Schon von Geburt an ist ein Baby aktiv. Es lauscht, wenn wir mit ihm sprechen, es schaut interessiert, wenn wir ihm etwas zeigen, es bewegt sich, wenn wir uns mit ihm beschäftigen, es strahlt uns an, wenn wir uns freuen und es fühlt sich wohl, wenn wir es streicheln. Im PEKiP wird das Baby in seiner momentanen Situation wahrgenommen, beobachtet und begleitet, seine natürliche Entwicklung wird unterstützt. Die Eltern beobachten ihr Baby, nehmen den individuellen Entwicklungsstand wahr, nehmen sich Zeit für ihr Baby und gehen auf die Bedürfnisse des Babys ein. Im PEKiP wird dem Baby ermöglicht, sich ohne Kleidung in einem 26°C warmen Raum zu bewegen und sich wohl zufühlen.

PEKiP...unterstützt das Kind in seiner Entwicklung

Durch die Gruppenleiterin werden Spiel- und Bewegungsanregungen angeboten, welche dem fortschreitenden Entwicklungsstand des Babys entsprechen. Die Eltern nehmen dabei die Eigenständigkeit des Babys wahr. Die Babys lieben die Bewegungsfreiheit, sie bewegen sich intensiv und spontan und lernen eigene Fähigkeiten zu entdecken.

PEKiP...unterstützt die Kontakte der Kinder untereinander

PEKiP gibt dem Baby Zeit, Kontakt zu anderen aufzunehmen. Die Babys interessieren sich schon sehr früh für andere Babys, sie haben Freude am Kontakt und regen sich gegenseitig zu Bewegungen an.

PEKiP...fördert den Erfahrungsaustausch unter Eltern

PEKiP gibt Raum und Zeit für Gespräche, in entspannter Atmosphäre werden Erfahrungen über die neue Rolle als Eltern und über die veränderte Alltags- und Berufssituation ausgetauscht. Eltern informieren sich im Austausch mit der Gruppenleiterin über Entwicklung und Erziehung des Kindes und lernen eigene Wege zu finden.

Pekip-Suchmaschine

Kursinfos

1 Kurs umfasst 8 Termine a 1.5 Stunden und einen Elternabend. Die Kurszeiten sind Montag- oder Freitagnachmittag.

6-9 TeilnehmerInnen pro Kurs.

Kosten pro Kurs sind 85 Euro.

Kursort

Kinderparadies e.V.
Blarerstrasse 11, D-78462 Konstanz

Anmeldung

Bis auf weiteres finden keine weiteren Kurse statt

Kurstermine

Bis auf weiteres finden keine weiteren Kurse statt.

Kursleitung

Susan Schimkat

  • Erzieherin
  • PEKiP-Gruppenleiterin
  • Fachwirtin für Organisation und Führung
  • Mutter zweier Töchter
Susan Schimkat

Anmeldung unter Tel.: +49 7531 68300 oder pekipparadies at yahoo.de